Events / Jour Fixe

Home Home Über Uns Über Uns Events Mitgliedschaft Mitgliedschaft Verschiedenes Verschiedenes Impressum Impressum

Exkursion nach Potsdam am 23. Oktober 2018.

Aktuelle Events / Jour Fixe

Vergangene Events Vergangene Events Datenschutz Datenschutz

Liebe Mitglieder und Freunde der DIV Berlin,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung am Dienstag, den 23.10.2018 einladen, die uns diesmal

auf den den Spuren der Brüder Humboldt (in Kontinuität zu unserem Besuch im Tegeler Schloss im Mai 2015) nach

Potsdam führen wird .

Wir wollen das Stadtschloss Potsdam (jetzt Brandenburgischer Landtag, wo wir eine Führung durch das Gebäude haben

werden)) und das in der Nähe gelegene Geburtshaus von Wilhelm sowie das Wohnhaus von Alexander von Humboldt

besuchen (im vorigen Jahr war der 250. Geburtstag von Wilhelm und im nächsten Jahr ist der 250. Geburtstag und

160.Todestag von Alexander von Humboldt).

Im damaligen Potsdamer Stadtschloss fand am 21.08.1851 eine denkwürdige Begegnung zwischen Alexander von

Humboldt, König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen und dem Indonesien-Forscher Franz Wilhelm Junghuhn (genannt

der "Humboldt von Java") über Indonesien statt.

Dadurch hat das Gebäude auch eine wichtige Bedeutung für die Deutsch-Indonesischen Beziehungen im 19.Jahrhundert,

da man sagen kann, dass von diesem Zeitpunkt an die moderne deutsche Indonesien-Forschung begann.

Überdies wohnte Alexander von Humboldt lange Zeit als Berater und Vertrauter Friedrich Wilhelms IV. im Ostflügel des

Stadtschlosses und schrieb dort große Teile seines Standartwerkes “Der Kosmos” (er wurde  - was Indonesien betraf –

darüber von Junghuhn beraten und informiert).

Die Führung durch den Landtag beginnt um 17:00 Uhr und ist kostenfrei.

Da wir uns noch die beiden Humboldt-Häuser anschauen wollen, werden wir uns um 15:30 Uhr am Potsdamer

Hauptbahnhof (Ausgang zur Langen Brücke) treffen.

Mitglieder und Freunde, die erst später kommen können, finden sich bitte gegen 16:45 Uhr am Fortunaportal des

Landtages am Alten Makt ein.

Kurzentschlossene sind willkommen und eine besondere Anmeldung ist diesmal nicht nötig!

____________________________________________________________________________________________

Einen „Jour fixe“ wird es im Oktober nicht geben.

Events / Jour Fixe

Aktuelle Events

Home Home Über Uns Über Uns Events Mitgliedschaft Mitgliedschaft Verschiedenes Verschiedenes Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz Vergangene Events Vergangene Events

Liebe Mitglieder und Freunde der DIV Berlin,

wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer nächsten

Veranstaltung am Dienstag, den 23.10.2018 einladen,

die uns diesmal auf den den Spuren der Brüder

Humboldt (in Kontinuität zu unserem Besuch im

Tegeler Schloss im Mai 2015) nach Potsdam führen

wird .

Wir wollen das Stadtschloss Potsdam (jetzt Branden-

burgischer Landtag, wo wir eine Führung durch das

Gebäude haben werden)) und das in der Nähe

gelegene Geburtshaus von Wilhelm sowie das Wohn-

haus von Alexander von Humboldt besuchen (im

vorigen Jahr war der 250. Geburtstag von Wilhelm

und im nächsten Jahr ist der 250. Geburtstag und

160.Todestag von Alexander von Humboldt).

Im damaligen Potsdamer Stadtschloss fand am

21.08.1851 eine denkwürdige Begegnung zwischen

Alexander von Humboldt, König Friedrich Wilhelm

IV. von Preußen und dem Indonesien-Forscher Franz

Wilhelm Junghuhn (genannt der "Humboldt von Java")

über Indonesien statt.

Dadurch hat das Gebäude auch eine wichtige

Bedeutung für die Deutsch-Indonesischen Beziehungen

im 19.Jahrhundert, da man sagen kann, dass von

diesem Zeitpunkt an die moderne deutsche Indonesien-

Forschung begann.

Überdies wohnte Alexander von Humboldt lange Zeit

als Berater und Vertrauter Friedrich Wilhelms IV. im

Ostflügel des Stadtschlosses und schrieb dort große

Teile seines Standartwerkes “Der Kosmos” (er wurde

- was Indonesien betraf – darüber von Junghuhn

beraten und informiert).

Die Führung durch den Landtag beginnt

um 17:00 Uhr und ist kostenfrei.

Da wir uns noch die beiden Humboldt-Häuser anschauen

wollen, werden wir uns um 15:30 Uhr am Potsdamer

Hauptbahnhof (Ausgang zur Langen Brücke) treffen.

Mitglieder und Freunde, die erst später kommen

können, finden sich bitte gegen 16:45 Uhr am

Fortunaportal des Landtages am Alten Makt ein.

Kurzentschlossene sind willkommen und eine

besondere Anmeldung ist diesmal nicht nötig!

________________________________________

Einen „Jour fixe“ wird es im Oktober nicht geben.

Exkursion nach Potsdam am