Events / Veranstaltungen

Home Home Über Uns Über Uns Events Events Mitgliedschaft Mitgliedschaft Verschiedenes Verschiedenes Impressum Impressum

Vergangene Events

Jour Fix (21.04.2015)

An diesem Abend hielt Frau Dr. Joyce Dreezens-Fuhrke, eine Medizinethnologin und Gesundheitswissenschaftlerin, einen sehr interessanten Vortrag mit Lichtbildern über die „Traditionelle Medizin auf Java und ihre Rolle im Gesundheits- system“.  Der Vortrag basierte auf ihrer eigenen Erfahrungen als auch auf theoretisches Material. Neben der Vorstellung von Kernelementen der „traditionellen Medizin“ auf Java, wie kosmologisches Weltbild, Heilerkategorien und Heilmethoden, sollte hier ihre Rolle im Gesundheitssystem beleuchtet werden. Hierbei wurde sowohl der Umgang mit den verschiedenen Versorgungsangeboten seitens der Patienten als auch der Umgang seitens des indonesischen Staates mit der überlieferten Heilkunst verdeutlicht. Der Raum an dem Abend im Restaurant „Tuk Tuk“ in Schöneberg war von unseren Gästen sehr gut besucht, sowohl von den Mitglieder als auch den Freunden der DIV. Nach dem Vortrag gab es noch Zeit für Fragen und Antwort, die von den Anwesenden sehr gut genutzt wurde. Viele interessante Fragen wurden gestellt und wenn wir alle nicht soviel Hunger gehabt hätten, hätten wir die aufregende Diskussion noch stundenlang weiter geführt.
Aktuelle Aktuelle Vergangene Vergangene

Events /

Veranstaltungen

Vergangene Events

Jour Fix (21.04.2015)

An diesem Abend hielt Frau Dr. Joyce Dreezens-Fuhrke, eine Medizinethnologin und Gesundheitswissenschaftlerin, einen sehr interessanten Vortrag mit Lichtbildern über die „Traditionelle Medizin auf Java und ihre Rolle im Gesundheitssystem“.  Der Vortrag basierte auf ihrer eigenen Erfahrungen als auch auf theoretisches Material. Neben der Vorstellung von Kernelementen der „traditionellen Medizin“ auf Java, wie kosmologisches Weltbild, Heilerkategorien und Heilmethoden, sollte hier ihre Rolle im Gesundheitssystem beleuchtet werden. Hierbei wurde sowohl der Umgang mit den verschiedenen Versorgungsangeboten seitens der Patienten als auch der Umgang seitens des indonesischen Staates mit der überlieferten Heilkunst verdeutlicht. Der Raum an dem Abend im Restaurant „Tuk Tuk“ in Schöneberg war von unseren Gästen sehr gut besucht, sowohl von den Mitglieder als auch den Freunden der DIV. Nach dem Vortrag gab es noch Zeit für Fragen und Antwort, die von den Anwesenden sehr gut genutzt wurde. Viele interessante Fragen wurden gestellt und wenn wir alle nicht soviel Hunger gehabt hätten, hätten wir die aufregende Diskussion noch stundenlang weiter geführt.
Aktuelle Aktuelle Vergangene Vergangene Home Home Über Uns Über Uns Events Events Mitgliedschaft Mitgliedschaft Verschiedenes Verschiedenes Impressum Impressum